120. Stiftungsfest – Damenrede

Verehrte Damen und Herren, liebe Bundesbrüder, und noch einmal besonders, verehrte Damen. Wie die meisten von ihnen vermutlich wissen, hält bei uns Traditionsgemäß der jüngste Fuchs die Damenrede. Allerdings kamen Zweifel auf ob dies in der heutigen Situation auch angemessen ist. Sollte wirklich der Unerfahrenste unserer Bundesbrüder diese wichtige Rede halten?

Damenrede zum 119. Stiftungsfest

Liebe Bundesbrüder, werte Gäste, hochverehrte Damen, noch vor einigen Wochen stand die Frage im Raum: Wer hält am Stiftungsfest die Damenrede? Nun, sehr einfach. Ein junger Fuchs zwischen 20 und 30, dem schönen Geschlecht und galanten Abenteuern nicht abgeneigt dabei noch schön wie Apoll, eloquent und unverdorben sollte er sein.