Rückblick: 4. Burschenschaftlicher Abend des Wintersemesters 17/18

Der 4. Burschenschaftliche Abend am 17. Januar stand ganz im Zeichen der Präsentation des Weltverfolgungsindex 2017. Selbige Studie wird jährlich von Open Doors, einem international agierenden Christlichen Hilfswerk veröffentlicht und beschäftigt sich mit der Verfolgung, welche Christen weltweit erdulden müssen.

Rückblick: 2. Burschenschaftlicher Abend des Wintersemesters 17/18

Am 15. November fand auf dem Stauffenhaus der zweite burschenschaftliche Abend dieses Semesters statt. Die Aktivitas hatte hierzu die Ehre, Herrn Hermann Diehl zu empfangen, der über das hochaktuelle Thema „Menschenrechte, Islamismus und Islam“ referierte. Jener Vortrag wurde von Herrn Diehl bereits in ähnlicher Form im Rahmen einer Vortragsreihe an der Ludwig-Maximilian-Universität, sowie im Bayerischen […]

Rückblick: 4. Burschenschaftlicher Abend des Sommersemesters 2017

Am 5.7.2017 fand der 4. Burschenschaftliche Abend, des diesjährigen Sommersemesters, auf dem Haus unserer lieben MB! Stauffia statt. Das Thema dieses Abends waren die Beziehungen Deutschlands zur Türkei und deren historische Hintergründe. Als Referenten durften wir Herrn Bernhard Zimniok auf dem Stauffenhaus begrüßen. Herr Zimniok ist Direktkandidat der AfD für die Bundestagswahl im Wahlkreis München […]

Rückblick: 3. Burschenschaftlicher Abend des Sommersemesters 2017

Am 14. Juni fand auf dem Stauffenhaus der 3. Burschenschaftliche Abend des Sommersemesters 2017 statt. Als Referenten hatten wir Prof. Dr. Michael Hochgeschwender, Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte an der LMU München, gewinnen können, der in seinem Vortrag den Wahlsieg Donald Trumps zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten analysierte.

3. Burschenschaftlicher Abend des Sommersemesters 2016

„Die Bunt-Stasi war da“. Mit diesen Worten, geschrieben auf dem Bürgersteig in bunter Wachsmalkreide, verewigten sich mutmaßliche Vertreter der Münchener Stadtstasi am 15.06. diesen Jahres (jedenfalls bis zum nächsten Regenfall) vor unserem Haus. Zuvor hatten sie bereits eifrig die Gäste des an diesem Tag stattfindenden Burschenschaftlichen Abends photographisch dokumentiert. Eine bessere Illustration der Bedeutung des […]

Rückblick: Besuch der Neuen Pinakothek

„Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast“, so wusste schon Goethe zu berichten. Und so dürften die zahlreichen Gäste der Neuen Pinakothek hoch erfreut gewesen sein, als sie am 05. Juni diesen Jahres, neben den profanen Werken unbekannter Künstler wie etwa van Gogh, Monet oder Spitzweg, die schönen Stauffen mit ihren bunten Bändern bewundern durften.