Rückblick: 1. Burschenschaftlicher Abend des SS18

Am 18.04.2018 fand der erste Burschenschaftliche Abend des Sommersemesters2018 auf unserem Haus statt. Den Vortrag hielt Herr Dr. Erik Lehnert, wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Staatspolitik (IfS), zum Thema: “Zwischen Parteisoldaten und Wutbürgern. Die Widerstandstypen gegen die Abschaffung Deutschlands”.

Der Vortragende stellte verschiedene Typen an Menschen vor, welche sich gegen den politischen Mainstream gewandt haben. Darunter zum Beispiel die sogenannten „Parteisoldaten“, die „Wutbürger“, die „Schlafmützen“ und viele mehr. Er nannte einige Faktoren, welche zu dieser Umstimmung beigetragen haben könnten und ging anhand der Typen näher auf jene ein.
Die anschließende Fragerunde bezog sich zum Teil auf seine Aufgaben im IfS, sowie auf eines seiner Bücher, welches die thematische Grundlage für den Vortrag lieferte.